HOT IRON 2

HOT IRON 2 beinhaltet grundsätzlich weniger Trainingspausen als HOT IRON 1. Immer wieder neue Übungen und teilweise auch veränderte Belastungsbereiche trainieren den Körper daher unterschiedlich und genau diese Abwechslung verhilft an der Stelle zu gesteigerten Trainingseffekten. Jedes Quartal wird der Trainingsplan oder das Stundenbild gewechselt.

Mo 16 Dez.

Weitere Termine